Zwischen den leicht roten Lippen, strahlen schöne gesunde Zähne hervor, bei halbschräger Kopfhaltung.

Weiße Zähne durch Bleaching

Was können Sie mit einer Zahnaufhellung erreichen?

Zahnschmelz und Zahnbein – Warum bleiben unsere Zähne nicht für immer weiss?

Jeder möchte helle Zähne. Das läßt sich mit Zahnaufhellung – auch genannt Bleaching – wieder erreichen. Das Weiße an unseren Zähnen wird wesentlich von unserem Zahnschmelz bestimmt. Werden Ihre Zähne über die Jahre dunkler, können sie Ihre Zähne mit einem Bleaching oder Zahnaufhellung wieder auffrischen. Von Natur aus werden unsere Zähne mit zunehmendem Alter von innen heraus etwas gelblicher. Weil wir viele Jahrzehnte auf unseren Zähnen kauen, baut unser Körper auf Kosten des Zahnnerven von innen weiter Zahnbein an. Unsere Zähne werden von innen heraus damit etwas gelblicher. Davon werden die gelben Pigmente herausgelöst. Als Folge erscheint unser gesamter Zahn oder Gebiss hinterher wieder heller. Zudem kommt hinzu, dass wir im Laufe der Jahre unseren Zahnschmelz mit zu harten Zahnbürsten oder auch zu aggressiven Zahnpasten dünner putzen. Die Farbe gelb dringt leichter durch den helleren Zahnschmelz.

Lassen sich alle Zähne aufhellen?

Ihr Zahn erscheint durchs Bleaching wieder heller. Aber auch Ihre Ernährungsgewohnheiten können einen Einfluss auf eine Farbveränderung Ihrer Zähne haben. Sobald Zähne zu dunkel erscheinen, ist eine Zahnaufhellung angebracht, damit diese Zähne nicht auffallen. Es sollte allerdings berücksichtigt werden, dass Füllungen und Kronen ihre Farbe nicht verändern werden. Diese könnten nur komplett ausgetauscht werden, um eine farbliche Anpassung zu erreichen. Sie können beim Zahnarzt auch einzelne zu gelb oder zu dunkel wirkende Zähne aufhellen lassen.
Zudem sollten Sie es einkalkulieren, dass nach etwa zwei Jahren ein Bleaching zur Auffrischung notwendig werden wird. Die Zahnaufhellung verblasst unmerklich, lässt sich aber zumeist mit wenig Aufwand wieder herstellen. Soll die Form und Farbe von Frontzähnen dauerhaft korrigiert werden, lässt sich das mit einer Keramikschale (Veneer) harmonisch und stabil erreichen. Handelt sich dabei um einen wurzelgefüllten Zahn, ist langfristig die Krone für eine langfristige Stabilität die bessere Lösung. Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne.

Zahnreinigung von professioneller Hand

Vor der Zahnaufhellung erst die Zahnreinigung

Die Voraussetzung für eine Zahnaufhellung

Einiges gilt es vor einer Zahnaufhellung zu beachten. Füllungen und Kronen lassen sich nicht mit Bleaching aufhellen. Außerdem müssen Ihre Zähne zuvor gereinigt werden. Überall dort, wo noch Beläge vorhanden sind, kann das Bleaching ansonsten nicht voll wirken. Im Ergebnis könnten Ihre Zähne ansonsten unregelmäßig aussehen. Deshalb ist eine Professionelle Zahnreinigung zuvor dringend notwendig.

Ein glückliches Hochzeitpaar blickt mit Staunen und offenem Mund in den Himmel, sie trägt ein weisses Kleid und hält den Hochzeitsstrauß vor sich er trägt einen dunkelblauen Anzug

Weiße Zähne passen immer

Weiße Zähne zum besonderen Anlass

Hellere Zähne lassen Sie durch Bleaching attraktiver, gesünder und jünger erscheinen. Sie zeigen gerne Ihre weißen Zähne? Auf Ihrer Geburtstagsfeier, Ihren Bewerbungsbildern, Ihrer Hochzeit oder Jubiläum möchten Sie mit hellen Zähnen strahlen. Lassen Sie sich dazu von uns beraten. Planen Sie für diese Behandlungszeit ein paar Wochen zuvor ein. Beim ersten Aufhellen und bei bestimmten Zahnfarben muss mehr Zeit eingeplant werden, weil evtl. eine oder zwei weitere Sitzungen notwendig werden, bis der beabsichtigte Farbton erreicht werden kann.